Angebote zu "Vila" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Magnum (1,5 L) Gratallops Vi de Vila 2016
Top-Produkt
84,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Alvaro Palacios über seinen Priorat-Jahrgang 2016: Nach einem trockenen Winter brachte der Frühling etwas Feuchtigkeit - fast die Hälfte des geringen jährlichen Niederschlags konzentrierte sich auf die Monate von März bis Mai. Der Sommer war wahrscheinlich die längste Trockenperiode in meiner Zeit im Priorat. Kaum 35 Liter Regen fielen von Juni bis September. Dem Trend der letzten Jahre folgend wurden auch in dieser Saison hohe Temperaturen gemessen. Der heißeste Moment war Anfang September, als wir eine intensive Hitzewelle erlebten, die die Temperaturen über mehrere Tage auf bis zu 40ºC hob. Paradoxerweise gelang es uns, in den sengenden Wochen des Sommerendes eine schwere Austrocknung der Früchte zu vermeiden, da die Beeren wegen des fehlenden Regens seit Beginn der Reifung noch klein waren. Die sommerliche Trockenheit und so hohe Temperaturen während des Reifeprozesses blockierten das Pflanzenwachstum für Tage, stoppten die Zuckerumwandlung und drückten den Säuregehalt herunter. Die Erntezeit erreichten wir schließlich mit leichtgewichtigen, gesunden Trauben, mit moderatem Alkohol und hohem Säuregehalt. Das Gerüst und die Frische der Weine lassen ein hohes Jugendpotential erwarten. Leuchtendes Purpur mit dichtem, in Silber geheftetem, durchdringendem Duft nach mediterranen Früchten und einer Fülle von Gewürzen aus fernen Kulturen. Die Weine sind atemberaubend. Als wie sie probierten, wurden unsere Sinne und Seelen mit allen Empfindungen und allen Arten von Emotionen berührt. Das Fruchtfleisch, der opulente Saft, tausend Aromen, die Natur im Inneren, die physische Umgebung und die Reinheit des Inneren fließen in das Glas.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Vaken Vila
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wach, entspannt und kraftvoll im gegenwärtigen Moment zu verweilen ist eine Kunst. Vaken Vila zeigt uns, wie es geht.Mit Vaken Vila, dieser nahezu unübersetzbaren Redewendung, besitzt die schwedische Sprache einen alten, poetischen Ausdruck für das Verweilen in Schönheit und Verbundenheit, geformt in der weiten nordischen Natur. Diese wache Präsenz können wir auch in unserem Alltag finden. Sie bildet eine einfache Methode, um in unserem Leben voll und ganz anzukommen, uns physisch und psychisch wohlzufühlen und unser Potential maximal auszuschöpfen.Jan Nevelius ist ein international anerkannter Aikidolehrer sowie Shiatsu-, Akupunktur- und Reikitherapeut. In fünf einfachen Schritten weist er uns einen Weg in die eigene stille Mitte, von der aus wir dann kraftvoll handeln können, gleichzeitig ganz bei uns selbst und offen für die Welt. Dabei führt er seine jahrzehntelange Praxis von fernöstlichen Techniken der Körper- und Geistesbeherrschung mit dem alten Wissen zusammen, das auch in unserer westlichen Kultur vorhanden ist und wiederbelebt werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Gratallops Vi de Vila 2016
Angebot
44,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Alvaro Palacios über seinen Priorat-Jahrgang 2016: Nach einem trockenen Winter brachte der Frühling etwas Feuchtigkeit - fast die Hälfte des geringen jährlichen Niederschlags konzentrierte sich auf die Monate von März bis Mai. Der Sommer war wahrscheinlich die längste Trockenperiode in meiner Zeit im Priorat. Kaum 35 Liter Regen fielen von Juni bis September. Dem Trend der letzten Jahre folgend wurden auch in dieser Saison hohe Temperaturen gemessen. Der heißeste Moment war Anfang September, als wir eine intensive Hitzewelle erlebten, die die Temperaturen über mehrere Tage auf bis zu 40ºC hob. Paradoxerweise gelang es uns, in den sengenden Wochen des Sommerendes eine schwere Austrocknung der Früchte zu vermeiden, da die Beeren wegen des fehlenden Regens seit Beginn der Reifung noch klein waren. Die sommerliche Trockenheit und so hohe Temperaturen während des Reifeprozesses blockierten das Pflanzenwachstum für Tage, stoppten die Zuckerumwandlung und drückten den Säuregehalt herunter. Die Erntezeit erreichten wir schließlich mit leichtgewichtigen, gesunden Trauben, mit moderatem Alkohol und hohem Säuregehalt. Das Gerüst und die Frische der Weine lassen ein hohes Jugendpotential erwarten. Leuchtendes Purpur mit dichtem, in Silber geheftetem, durchdringendem Duft nach mediterranen Früchten und einer Fülle von Gewürzen aus fernen Kulturen. Die Weine sind atemberaubend. Als wie sie probierten, wurden unsere Sinne und Seelen mit allen Empfindungen und allen Arten von Emotionen berührt. Das Fruchtfleisch, der opulente Saft, tausend Aromen, die Natur im Inneren, die physische Umgebung und die Reinheit des Inneren fließen in das Glas.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Algarve Reiseführer Michael Müller Verlag
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlgarveSonnendurchflutete Weite, markante Natur, quirlig und einsam zugleich, der Garten Portugals: die Algarve. Auch "Kalifornien Europas" genannt, hat der südwestlichste Zipfel Kontinentaleuropas Individualisten im Wohnmobil, Aussteigern mit VW-Bus, Kultur- und Geschichtsinteressierten sowie Golfern, Surfern und anderen sportlich Ambitionierten gleichermaßen viel zu bieten. Mit dem Algarve-Reiseführer von Michael Müller in der zehnten Auflage entdecken Sie diesen bezaubernden Landstrich ganz nach Ihren Interessen. 264 Seiten mit 80 Farbfotos, 26 Karten, eine herausnehmbare Faltkarte im Maßstab 1:250.000, neun Wanderungen und eine Rad-Tour, Wissenswertes zu mehr als 60 Orten und Geheimtipps des Autors lassen keine Fragen offen - alles vor Ort für Sie recherchiert und ausprobiert. Regional, nachhaltig und ökologisch wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Kostenlos und registrierungsfrei stehen GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App zum Download für ihren Urlauban der Algarve bereit.Die Algarve in der Übersicht: 52 Seiten zur Ostalgarve, dem Sotavento, von Alcoutim, Alte, Azinhal über Loulé, São Brás, Castro Marim, Tavira, Faro und Cabo de Santa Maria. 105 Seiten zur Westalgarve, dem Barlavento, von Vila Nova de Milfontes, Odemira, Zambujeira do Mar, Odeceixe über Monchique, Carrapateira, Silves, Cabo de Sao Vicente, Sagres, Lagos, Portimao und Albufeira. Mit dem Algarve-Reiseführer sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Dank der Geheimtipps des Autors wird Ihr Urlaub an der Algarve zum individuellen Erlebnis abseits ausgetretener Touristen-Pfade.Die Algarve erleben: Im Urlaub gern aktiv? Portugal und Algarve sind ein Paradies für Wassersportler. Hot Spot für Surfer ist der Westen von Sagres bis Carrapateira. Taucher und Schnorchler finden Schwarmfische, Zackenbarsche, Muränen und mehr. Der Reiseführer "Algarve" weiß, welche Orte besonders lohnenswert sind. Für Wanderer und Radfahrer sind wegen dem sonnigen und heißen Wetter der Algarve Vor- und Nachsaison empfehlenswert. Es locken die Weitwanderwege "Via Algarviana" und "Rota Vincentina" entlang der Süd- und Westküste. Das Hinterland lädt zur Erkundung mit dem Rad ein. Dank der zehn Wanderungen und Touren samt gratis GPS-Tracks bleiben Sie auf dem rechten Weg.Essen und Trinken: Es locken die in fast jedem Ort zu findenden Fischmarkthallen mit auf dem Holzkohlegrill auf den Punkt gegarten Sardinen, Entenmuscheln oder luftgetrockneten Thunfischfilets. Marzipan ist dank der zahlreichen Mandelbäume eine beliebte Süßspeise. Warum man besser ohne Halb- oder Vollpension bucht, welche Weine empfehlenswert sind und was es mit dem Erdbeerbaum auf sich hat, verrät der Algarve-Reiseführer.Geschichte und Kultur: Portugal und Algarve sind geschichtsträchtig. Urzeitliche Dinosaurier-Spuren, prähistorische Dolmen und Menhire sind ebenso zu entdecken wie Überreste aus römischer und arabischer Zeit. Korkeichen und Korbflechterei gehören ebenso zur Kultur wie eine als "saudade" bezeichnete unstillbare, schicksalsergebene Melancholie. Der Reiseführer "Algarve" ist gespickt mit vor Ort recherchiertem Wissen über die Kultur Portugals und der Algarve.Sehnsucht nach Weite, Licht und Freiheit? Ob Wohnmobil oder Mietwagen, Jolle oder Yacht, Backpacker oder Golfbegeisterter: Prall gefüllt mit praktischen Hinweisen und Geheimtipps macht der Michael-Müller-Reiseführer "Algarve" Ihren Portugal-Urlaub zu einem individuellen Erlebnis.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Algarve Reiseführer Michael Müller Verlag
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlgarveSonnendurchflutete Weite, markante Natur, quirlig und einsam zugleich, der Garten Portugals: die Algarve. Auch "Kalifornien Europas" genannt, hat der südwestlichste Zipfel Kontinentaleuropas Individualisten im Wohnmobil, Aussteigern mit VW-Bus, Kultur- und Geschichtsinteressierten sowie Golfern, Surfern und anderen sportlich Ambitionierten gleichermaßen viel zu bieten. Mit dem Algarve-Reiseführer von Michael Müller in der zehnten Auflage entdecken Sie diesen bezaubernden Landstrich ganz nach Ihren Interessen. 264 Seiten mit 80 Farbfotos, 26 Karten, eine herausnehmbare Faltkarte im Maßstab 1:250.000, neun Wanderungen und eine Rad-Tour, Wissenswertes zu mehr als 60 Orten und Geheimtipps des Autors lassen keine Fragen offen - alles vor Ort für Sie recherchiert und ausprobiert. Regional, nachhaltig und ökologisch wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Kostenlos und registrierungsfrei stehen GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App zum Download für ihren Urlauban der Algarve bereit.Die Algarve in der Übersicht: 52 Seiten zur Ostalgarve, dem Sotavento, von Alcoutim, Alte, Azinhal über Loulé, São Brás, Castro Marim, Tavira, Faro und Cabo de Santa Maria. 105 Seiten zur Westalgarve, dem Barlavento, von Vila Nova de Milfontes, Odemira, Zambujeira do Mar, Odeceixe über Monchique, Carrapateira, Silves, Cabo de Sao Vicente, Sagres, Lagos, Portimao und Albufeira. Mit dem Algarve-Reiseführer sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Dank der Geheimtipps des Autors wird Ihr Urlaub an der Algarve zum individuellen Erlebnis abseits ausgetretener Touristen-Pfade.Die Algarve erleben: Im Urlaub gern aktiv? Portugal und Algarve sind ein Paradies für Wassersportler. Hot Spot für Surfer ist der Westen von Sagres bis Carrapateira. Taucher und Schnorchler finden Schwarmfische, Zackenbarsche, Muränen und mehr. Der Reiseführer "Algarve" weiß, welche Orte besonders lohnenswert sind. Für Wanderer und Radfahrer sind wegen dem sonnigen und heißen Wetter der Algarve Vor- und Nachsaison empfehlenswert. Es locken die Weitwanderwege "Via Algarviana" und "Rota Vincentina" entlang der Süd- und Westküste. Das Hinterland lädt zur Erkundung mit dem Rad ein. Dank der zehn Wanderungen und Touren samt gratis GPS-Tracks bleiben Sie auf dem rechten Weg.Essen und Trinken: Es locken die in fast jedem Ort zu findenden Fischmarkthallen mit auf dem Holzkohlegrill auf den Punkt gegarten Sardinen, Entenmuscheln oder luftgetrockneten Thunfischfilets. Marzipan ist dank der zahlreichen Mandelbäume eine beliebte Süßspeise. Warum man besser ohne Halb- oder Vollpension bucht, welche Weine empfehlenswert sind und was es mit dem Erdbeerbaum auf sich hat, verrät der Algarve-Reiseführer.Geschichte und Kultur: Portugal und Algarve sind geschichtsträchtig. Urzeitliche Dinosaurier-Spuren, prähistorische Dolmen und Menhire sind ebenso zu entdecken wie Überreste aus römischer und arabischer Zeit. Korkeichen und Korbflechterei gehören ebenso zur Kultur wie eine als "saudade" bezeichnete unstillbare, schicksalsergebene Melancholie. Der Reiseführer "Algarve" ist gespickt mit vor Ort recherchiertem Wissen über die Kultur Portugals und der Algarve.Sehnsucht nach Weite, Licht und Freiheit? Ob Wohnmobil oder Mietwagen, Jolle oder Yacht, Backpacker oder Golfbegeisterter: Prall gefüllt mit praktischen Hinweisen und Geheimtipps macht der Michael-Müller-Reiseführer "Algarve" Ihren Portugal-Urlaub zu einem individuellen Erlebnis.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Algarve Reiseführer Michael Müller Verlag, m. 1...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlgarveSonnendurchflutete Weite, markante Natur, quirlig und einsam zugleich, der Garten Portugals: die Algarve. Auch "Kalifornien Europas" genannt, hat der südwestlichste Zipfel Kontinentaleuropas Individualisten im Wohnmobil, Aussteigern mit VW-Bus, Kultur- und Geschichtsinteressierten sowie Golfern, Surfern und anderen sportlich Ambitionierten gleichermaßen viel zu bieten. Mit dem Algarve-Reiseführer von Michael Müller in der zehnten Auflage entdecken Sie diesen bezaubernden Landstrich ganz nach Ihren Interessen. 264 Seiten mit 80 Farbfotos, 26 Karten, eine herausnehmbare Faltkarte im Maßstab 1:250.000, neun Wanderungen und eine Rad-Tour, Wissenswertes zu mehr als 60 Orten und Geheimtipps des Autors lassen keine Fragen offen - alles vor Ort für Sie recherchiert und ausprobiert. Regional, nachhaltig und ökologisch wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Kostenlos und registrierungsfrei stehen GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App zum Download für ihren Urlaub an der Algarve bereit.Die Algarve in der Übersicht: 52 Seiten zur Ostalgarve, dem Sotavento, von Alcoutim, Alte, Azinhal über Loulé, São Brás, Castro Marim, Tavira, Faro und Cabo de Santa Maria. 105 Seiten zur Westalgarve, dem Barlavento, von Vila Nova de Milfontes, Odemira, Zambujeira do Mar, Odeceixe über Monchique, Carrapateira, Silves, Cabo de Sao Vicente, Sagres, Lagos, Portimao und Albufeira. Mit dem Algarve-Reiseführer sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Dank der Geheimtipps des Autors wird Ihr Urlaub an der Algarve zum individuellen Erlebnis abseits ausgetretener Touristen-Pfade.Die Algarve erleben: Im Urlaub gern aktiv? Portugal und Algarve sind ein Paradies für Wassersportler. Hot Spot für Surfer ist der Westen von Sagres bis Carrapateira. Taucher und Schnorchler finden Schwarmfische, Zackenbarsche, Muränen und mehr. Der Reiseführer "Algarve" weiß, welche Orte besonders lohnenswert sind. Für Wanderer und Radfahrer sind wegen dem sonnigen und heißen Wetter der Algarve Vor- und Nachsaison empfehlenswert. Es locken die Weitwanderwege "Via Algarviana" und "Rota Vincentina" entlang der Süd- und Westküste. Das Hinterland lädt zur Erkundung mit dem Rad ein. Dank der zehn Wanderungen und Touren samt gratis GPS-Tracks bleiben Sie auf dem rechten Weg.Essen und Trinken: Es locken die in fast jedem Ort zu findenden Fischmarkthallen mit auf dem Holzkohlegrill auf den Punkt gegarten Sardinen, Entenmuscheln oder luftgetrockneten Thunfischfilets. Marzipan ist dank der zahlreichen Mandelbäume eine beliebte Süßspeise. Warum man besser ohne Halb- oder Vollpension bucht, welche Weine empfehlenswert sind und was es mit dem Erdbeerbaum auf sich hat, verrät der Algarve-Reiseführer.Geschichte und Kultur: Portugal und Algarve sind geschichtsträchtig. Urzeitliche Dinosaurier-Spuren, prähistorische Dolmen und Menhire sind ebenso zu entdecken wie Überreste aus römischer und arabischer Zeit. Korkeichen und Korbflechterei gehören ebenso zur Kultur wie eine als "saudade" bezeichnete unstillbare, schicksalsergebene Melancholie. Der Reiseführer "Algarve" ist gespickt mit vor Ort recherchiertem Wissen über die Kultur Portugals und der Algarve.Sehnsucht nach Weite, Licht und Freiheit? Ob Wohnmobil oder Mietwagen, Jolle oder Yacht, Backpacker oder Golfbegeisterter: Prall gefüllt mit praktischen Hinweisen und Geheimtipps macht der Michael-Müller-Reiseführer "Algarve" Ihren Portugal-Urlaub zu einem individuellen Erlebnis.Gut für die Umwelt: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Vaken Vila
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wach, entspannt und kraftvoll im gegenwärtigen Moment zu verweilen ist eine Kunst. Vaken Vila zeigt uns, wie es geht.Mit Vaken Vila, dieser nahezu unübersetzbaren Redewendung, besitzt die schwedische Sprache einen alten, poetischen Ausdruck für das Verweilen in Schönheit und Verbundenheit, geformt in der weiten nordischen Natur. Diese wache Präsenz können wir auch in unserem Alltag finden. Sie bildet eine einfache Methode, um in unserem Leben voll und ganz anzukommen, uns physisch und psychisch wohlzufühlen und unser Potential maximal auszuschöpfen.Jan Nevelius ist ein international anerkannter Aikidolehrer sowie Shiatsu-, Akupunktur- und Reikitherapeut. In fünf einfachen Schritten weist er uns einen Weg in die eigene stille Mitte, von der aus wir dann kraftvoll handeln können, gleichzeitig ganz bei uns selbst und offen für die Welt. Dabei führt er seine jahrzehntelange Praxis von fernöstlichen Techniken der Körper- und Geistesbeherrschung mit dem alten Wissen zusammen, das auch in unserer westlichen Kultur vorhanden ist und wiederbelebt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Romane in Spanien: 1975-2010
124,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinsichtlich der Konzeption und Zielrichtung der Bände über Romane im modernen, demokratischen Spanien verweisen wir auf das Vorwort des im Jahr 2004 erschienenen Bandes Romane in Spanien: Band 1 - 1975-2000, außerdem auch auf das des Folgebandes Romane in Spanien: Band 2 - 1975-2005. Der nunmehr dritte Band dieser Reihe, die weiterhin fortgesetzt werden soll, vereint Interpretationen hervorstechender baskischer, galicischer und kastilischer Romane sowie eines katalanischen Textes, der in einem weiteren, mittelalterlichen Sinne ein 'Roman' des Mittelmeeres ist. Vorgestellt werden baskische Werke von Arantxa Urretabizkaia, Jokin Muñoz und Kirmen Uribe, ein galicischer Roman von Manuel Rivas, ein katalanisches Buch von Baltasar Porcel sowie fünf kastilischsprachige Romane von Javier Marías, Manuel Vázquez Montalbán, Ignacio Martínez de Pisón, Juan Francisco Ferré und Enrique Vila-Matas, deren thematische Vielfalt die moderne viersprachige Literatur Spaniens widerspiegelt.Wer Kultur und Literatur des modernen Spaniens verstehen will, kommt an der sprachlichen Heterogenität des Landes nicht vorbei. Längst ist es nicht mehr möglich, die spanische Literatur mit den Werken in kastilischer Sprache gleichzusetzen. Literaturgeschichten nur einer der Literaturen Spaniens erlauben lediglich einen von Scheuklappen eingeengten Blick und verstellen die Sicht auf das Ganze. Die vier großen Literaturen Spaniens sind eben nicht selbstbezogen, sondern untereinander vielfältig verwoben und verknüpft. Sie ergänzen einander und bieten ein vielstimmiges Bild einer mehrsprachigen Kultur, die von sowohl ein- als auch mehrsprachigen Schriftstellerinnen und Schriftstellern getragen wird und bereits heute innerhalb eines europäischen Nationalstaates Wege aufzeigt, wie dereinst in einer weiter zusammenwachsenden Europäischen Union Sprachen, Literaturen und Kulturen zunehmend konvergieren und dennoch nebeneinander bestehen könnten.Auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft besteht schon seit längerem eine große und stetig zunehmende Methodenpluralität. Es war und ist daher jedem Beiträger der Bände dieser Reihe freigestellt, diejenige Methode zu wählen, die ihm für die Analyse des von ihm zu untersuchenden Romans als am geeignetsten erscheint.Augsburg, Bremen und Palma, im März 2015Thomas Bodenmüller / Maria de la Pau Janer / Axel Schönberger

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Vaken Vila
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wach, entspannt und kraftvoll im gegenwärtigen Moment zu verweilen ist eine Kunst. Vaken Vila zeigt uns, wie es geht.Mit Vaken Vila, dieser nahezu unübersetzbaren Redewendung, besitzt die schwedische Sprache einen alten, poetischen Ausdruck für das Verweilen in Schönheit und Verbundenheit, geformt in der weiten nordischen Natur. Diese wache Präsenz können wir auch in unserem Alltag finden. Sie bildet eine einfache Methode, um in unserem Leben voll und ganz anzukommen, uns physisch und psychisch wohlzufühlen und unser Potential maximal auszuschöpfen.Jan Nevelius ist ein international anerkannter Aikidolehrer sowie Shiatsu-, Akupunktur- und Reikitherapeut. In fünf einfachen Schritten weist er uns einen Weg in die eigene stille Mitte, von der aus wir dann kraftvoll handeln können, gleichzeitig ganz bei uns selbst und offen für die Welt. Dabei führt er seine jahrzehntelange Praxis von fernöstlichen Techniken der Körper- und Geistesbeherrschung mit dem alten Wissen zusammen, das auch in unserer westlichen Kultur vorhanden ist und wiederbelebt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Bruckmeier, U: Spanien: Camino de Levante
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Valencia, gelegen am östlichen Mittelmeer Spaniens, moderne Grossstadt mit historischem Kern und Atmosphäre, soll Ausgangspunkt einer gut 800 km langen Pilgerreise sein, die durch die spanischen Autonomen Regionen Valencia, Kastilien-La Mancha, Madrid und Kastilien-León nach Zamora führt, um dort in die Via de la Plata, Pilgerweg kommend von Sevilla, zu münden. Der Pilger wandert durch nicht enden wollende Orangenplantagen, durch Felder, Mandel- und Olivenhaine, Pinienwälder und Weinanbaugebiete, an deren Farben und Muster das Auge sich nicht satt sehen kann. Allein die Weite der La Mancha wird auf ungefähr 400 km durchquert, dabei öffnen sich Herz und alle Sinne. Der Pilger überwindet das Gebirge Sistema Central und erreicht dort am Pass Puerto de El Boqueron mit 1.315 m den höchsten Punkt seiner Reise. Er schreitet auf einem alten Pilgerweg und auf historischen Wegen, wie der Via Augusta, und es wird gesagt, dass der Camino de Levante einzigartig sei unter den Jakobuspilgerwegen, denn Apostel Jakobus selbst soll auf seinem Weg von Zaragoza in den Süden Spaniens dort entlang gegangen sein. Der Camino de Levante führt den Pilger durch sehenswerte Städte wie Xátiva, Toledo, ╡vila, Arévalo, Medina del Campo und Zamora. Dieser Pilgerweg eignet sich für Fusspilger und aufgrund des geringen Höhenprofils und der vielfach breiten und gut befahrbaren Wege für Radpilger gleichermassen. Der Buchführer beschreibt detailliert den Wegeverlauf und weist auf nötige Ausweichstrecken für Radpilger hin. Hinweise zu Herbergen bzw. anderen Unterkünften sowie zu bemerkenswerten Besonderheiten in den Orten, in Natur und Kultur runden den Inhalt ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Romane in Spanien 03
167,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hinsichtlich der Konzeption und Zielrichtung der Bände über Romane im modernen, demokratischen Spanien verweisen wir auf das Vorwort des im Jahr 2004 erschienenen Bandes Romane in Spanien: Band 1 — 1975-2000, ausserdem auch auf das des Folgebandes Romane in Spanien: Band 2 — 1975-2005. Der nunmehr dritte Band dieser Reihe, die weiterhin fortgesetzt werden soll, vereint Interpretationen hervorstechender baskischer, galicischer und kastilischer Romane sowie eines katalanischen Textes, der in einem weiteren, mittelalterlichen Sinne ein ‘Roman’ des Mittelmeeres ist. Vorgestellt werden baskische Werke von Arantxa Urretabizkaia, Jokin Muñoz und Kirmen Uribe, ein galicischer Roman von Manuel Rivas, ein katalanisches Buch von Baltasar Porcel sowie fünf kastilischsprachige Romane von Javier Marías, Manuel Vázquez Montalbán, Ignacio Martínez de Pisón, Juan Francisco Ferré und Enrique Vila-Matas, deren thematische Vielfalt die moderne viersprachige Literatur Spaniens widerspiegelt. Wer Kultur und Literatur des modernen Spaniens verstehen will, kommt an der sprachlichen Heterogenität des Landes nicht vorbei. Längst ist es nicht mehr möglich, die spanische Literatur mit den Werken in kastilischer Sprache gleichzusetzen. Literaturgeschichten nur einer der Literaturen Spaniens erlauben lediglich einen von Scheuklappen eingeengten Blick und verstellen die Sicht auf das Ganze. Die vier grossen Literaturen Spaniens sind eben nicht selbstbezogen, sondern untereinander vielfältig verwoben und verknüpft. Sie ergänzen einander und bieten ein vielstimmiges Bild einer mehrsprachigen Kultur, die von sowohl ein- als auch mehrsprachigen Schriftstellerinnen und Schriftstellern getragen wird und bereits heute innerhalb eines europäischen Nationalstaates Wege aufzeigt, wie dereinst in einer weiter zusammenwachsenden Europäischen Union Sprachen, Literaturen und Kulturen zunehmend konvergieren und dennoch nebeneinander bestehen könnten. Auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft besteht schon seit längerem eine grosse und stetig zunehmende Methodenpluralität. Es war und ist daher jedem Beiträger der Bände dieser Reihe freigestellt, diejenige Methode zu wählen, die ihm für die Analyse des von ihm zu untersuchenden Romans als am geeignetsten erscheint. Augsburg, Bremen und Palma, im März 2015 Thomas Bodenmüller / Maria de la Pau Janer / Axel Schönberger

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot